Vorzüge des IPT e.V. Leipzig als Ausbildungs- und Weiterbildungseinrichtung:

Ausbildung:

  • Größtes Ausbildungsinstitut für Psychologische PsychotherapeutInnen im Raum Leipzig mit 21 Jahren Ausbildungserfahrung eines namhaften praxis- und wissenschaftserfahrenen, interdisziplinären Dozententeams
  • Bisher erfolgreicher Ausbildungsabschluss von ca. 160 KandidatInnen mit im Vergleich überdurchschnittlichen externen Bewertungen

  • Therapieausbildung im Gruppen- und Einzelsetting; etabliertes Supervisorenteam, Ausbildung von Supervisoren, aktualisierte Fort- und Ausbildungsangebote unter Einsatz von Online-Angeboten mit videobasierten Lehrstrecken

  • Enge vertragsbasierte Kooperationsbeziehungen mit ca. 25 niedergelassenen KollegInnen von Stadt und Region sowie mit ca. 100 stationären klinischen Einrichtungen

  • Überregionale und fächerübergreifende theoretische Grundlagenausbildung („Basiscurriculum“) auch für weitere Ausbildungseinrichtungen in Leipzig, Dresden, Halle, Jena und Chemnitz

  • Fortbildungs- und Weiterbildungsprogramm mit auch international namhaften Dozenten

  • Fortbildungserlaubnis für Fachärzte

Finanzierung:

  • Monatliche Ausbildungsraten in Höhe von 200 € für den theoretischen Teil (ca. 3 Jahre)
  • Aufwendungen im anschließenden praktischen Teil: Supvervisionskosten, zuzüglich: relativ geringe Entgelte für Organisation und Prüfungen

  • Durch die Rückerstattung der jeweils von den Kassen eingegangenen Therapiegelder (40% pro behandeltem Patient) werden sowohl die Ausgaben des Theorieteils als auch die des praktischen Ausbildungsteils nahezu vollständig refinanziert

    Damit ist in der Gesamtsumme die Ausbildung am IPT e.V. kostendeckend. Zudem können sämtliche Ausgaben steuerlich geltend gemacht werden.

Exzellente Lehr- und Arbeitsbedingungen:

  • Ausbildung in einem eigens für Psychotherapieausbildung errichteten und mit modernster Technik ausgetatteten Neubau (100-Personen-Hörsaal, 5 Seminar- und 20 Therapieräume, Therapeutenraum mit individuellen Arbeitsplätzen)
  • Innenarchitektonische farbliche Gestaltung des Gebäudes im Bauhausstil

  • Zentrale Lage des Institutsgebäudes (fußläufig zu Hauptbahnhof und Augustusplatz, eigener Parkplatz mit 15 Stellflächen, Behindertenparkplatz, barrierefreie Zugänge)

  • Kindgerecht ausgestattete Ambulanz für Kinder- und Jugendliche mit modernen Therapie-Spezialräumen

  • Kooperierende fachärztliche Niederlassung (Psychiatrie/ärztliche Psychotherapie) sowie Praxis für Neuropsychologie und Verhaltenstherapie im eigenen Haus

Lageplan des IPT e.V. Leipzig